Ruhr in Love 2013

29. Juni 2013 - schon vorbei

Dies ist der Ruhr in Love Archiveintrag von 2013, es gibt aber aktuelle Infos für 2016
Ruhr in Love 2016 - 02. Juli 2016 - Location: Oberhausen

11. Ruhr in Love

29.06.2013 (Sa)

Jump to: Infos | News | Line Up | Tickets | Kontakt | Mitfahrgelegenheit

Headliner:
Moguai, W&W, Felix Kröcher
Musikart:
DJs und LiveActs
Region:
Nordrhein-Westfalen, Deutschland 
Festivalort:
46117 Oberhausen
Besucher:
46000 Besucher erwartet
Tickets:
Festivalticket ca. 22€+VVK

Infos zum Ruhr in Love 2013

Ruhr-in-Love - Samstag, 29. Juni 2013

12.00 - 22.00 Uhr OlgaPark Oberhausen

44.000 Familienmitglieder, 35 Floors und über 300 DJs und LiveActs – das war „Das Zehnte Fest“! Das offizielle Aftermovie zum Jubiläum des elektronischen Familienfestes ist jetzt online.
http://www.youtube.com/user/ruhrinloveofficial

MIXERY-STAGE Lineup 2013:
Moguai (Ruhr-Area), W&W (Breda), Felix Kröcher (Frankfurt), Klaudia Gawlas (Passau), Phil Fuldner b2b Ante Perry (Ruhr-Area), Oliver Schories -live- (Hamburg), Stefan Dabruck (Frankfurt)

Im Lineup haben wir nur die vom Veranstalter als Hauptacts gekennzeichneten Künstler aufgelistet. Für alle 400 DJs und LiveActs ist hier nicht so richtig Platz.

History: 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006

Ruhr in Love - LineUp 2013

Für das Ruhr in Love 2013 sind 97 Bands bestätigt:
2Junxion, Add 13, Adrian Valera, Alex Bau, Alex Tb, Alternate, Anditeller, Angy Kore, Arkus P., Arthur Crag, Austin Beltek, Barbers, Basti M., Bmg, Boogie Pimps, Boris S., Brockman & Basti M, Brooklyn Bounce, Cherry Aka Breakntune, Chich, Da Hool, Dabruck & Klein, Dalora, Dan Racoon, DBN, Dilox, Distiller, Distortion & RTSier, DJ Quicksilver, Djail Green, Dohr & Mangold, Dr. Gonzo, Dr. Motte, Dualizers, Eastone, Eric Sneo, Falko Niestolik, Felix Kröcher, G-Style Brothers, G.m.r, Hanna Hansen, Hardliner, Hellboy, Jan Fleck & Waldhaus, Jason Little, Jay Frog, Jean Elan, Juliet Sikora, Klaudia Gawlas, Krischmann & Klingenberg, Lars Lindenberg, Laserkraft 3D, Linus Quick, Lissat & Voltaxx, Lukash Andego, Man At Arms, Mark Netty, Masters Of Noise, Matt M. Maddox & Feedi, Mike Drama, Mike Väth, Minupren, Minupren Vs. Stormtrooper, Moguai, Nd Catani, Nexy, Niereich, Oliver Schories, Pappenheimer, Paul Elstak, Peter Fern & Dastin, Phil Fuldner, Phil Fuldner B2B Ante Perry, Quitara, Raphael Dincsoy, Re-style, Rotterdam Terror Corps, Sav, Sean Finn, Sorgenkint, Stefan Dabruck, Superstrobe, Sven Wittekind, Tensor & Re-Direction, The Disco Boys, The Pressurehead, Thorax, Tiger & Dragon, Tocadisco, Tom Franke, Tom Novy, Twilight Forces Feat. Peacekeeper, Ulf Alexander, ViperXXL, Virgil Enzinger, W&W, Zahni

einige dieser Bands spielen/spielten auch auf folgenden Festivals:
Ruhr in Love 2012 (41), Ruhr in Love 2014 (32), Ruhr in Love 2011 (31), Ruhr in Love 2015 (21), Ruhr in Love 2008 (20), Electric City 2012 (15)

Kontakt

Website: www.ruhr-in-love.de

Karten für Ruhr in Love 2013

Ticketpreis: 22,00 EUR + VVK-Gebühr: 2,20 EUR

Gesamtpreis: 24,20 EUR

Kostenlose Hin- & Rückreise mit der Eintrittskarte mit allen VRR-Verkehrsmitteln (Bus/Bahn, 2. Klasse) im VRR-Raum. Gültig 29.06. Bis 30.06.2013. Infos: www.vrr.de.

Ruhr in Love Tickets bestellen

Festivaleintrag Ruhr in Love 2013 - LineUp und Bands im Archiv
aktualisiert am 01.07.2013

Wo ist das Festival?
Location Ruhr in Love 2013 bei Google Maps
passende Festivalnews:

Ruhr in Love 2013 war größer denn je Es sollte die Ruhr in Love der Superlative werden und es wurde die Ruhr in Love der Superlative. Mit erweitertem Programm hatte man im Voraus bereits mit 44.000 Besuchern gerechnet, am Ende feierten sogar 46.000 im Olgapark Oberhausen - zusammen [...]

400 DJs, 38 Floors - Ruhr in Love 2013 in der Superlative Das Ruhr in Love Festival fährt in diesem Jahr groß auf. 400 DJs sind gebucht und auf 38 Open-Air-Floors sollen 44.000 Besucher tanzen. Am 29. Juni 2013 findet die 11. Ausgabe des Festivals im OlgaPark in Oberhausen statt. Die [...]


© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung