Weingartner Musiktage Junger Künstler 2013

12.-28. Oktober 2013 - schon vorbei

33. Weingartner Musiktage Junger Künstler

12.10.2013 (Sa) - 28.10.2013 (Mo)

Jump to: Infos | News | Line Up | Tickets | Kontakt | Mitfahrgelegenheit

Musikart:
Klassik
Region:
Baden-Württemberg, Deutschland 
Festivalort:
76356 Weingarten
Besucher:
1000 Besucher erwartet
Tickets:
noch kein Preis bekannt

Infos zum Weingartner Musiktage Junger Künstler 2013

Weingartner Musiktage Junger Künstler – DIE MARKE

Jung, dynamisch, innovativ, frech, klassisch, charmant, schrill, barock und romantisch: Die Weingartner Musiktage Junger Künstler sind mittlerweile zur badischen Kulturmarke geworden und finden national wie international große Beachtung. Man kennt und liebt sie, die Weingartner Musiktage, die sich nicht scheuen, mit immer neuen Konzertideen, Programmen und Veranstaltungsorten, Akzente zu setzen, zu polarisieren, emotional zu bewegen, zu begeistern!

Vor dreiunddreißig Jahren wurde die Idee geboren, jungen Künstlern auf ihrem Weg zur Weltkarriere auch in Weingarten/ Baden ein Podium zu bieten und gleichzeitig das kulturelle Leben in Weingarten mit herausragenden musikalischen Veranstaltungen zu bereichern.
Zahlreiche junge Künstler waren kurze Zeit nach ihrem Auftritt im Rahmen der Weingartner Musiktage auf den bedeutenden Podien namenhafter Konzertsäle der Musikmetropolen zu hören. Die Trompeter Markus Stockhausen, Sergej Nakarjakov und Hakan Hardenberger, Christian Lindberg (Posaune) und Roland Pöntinen (Klavier), Radovan Vlatkovic (Horn) sowie Christine Schäfer (Sopran), Jonas Kaufmann (Tenor), Tabea Zimmermann (Viola), Julian Steckel (Violoncello), German Brass, das Auryn Quartett, das Mandelring Quartett und das Fauré Quartett sind dabei nur einige Namen, die heute auf den Weltbühnen zu Gast sind.


Das Festival 2013
Im Herbst ist es dann wieder soweit: Vom 12. bis 28. Oktober werden die „Stars von Morgen“ ein junges und junggebliebenes Publikum mit Ihrem Können im malerischen Weindorf vor den Toren Karlsruhes in den Bann ziehen. Zu den „Stars“ des diesjährigen Festivals zählt sicherlich der junge deutsche Klarinettist Sebastian Manz, der unter anderem 2011&2012 mit dem renommierten ECHO Klassik Preis ausgezeichnet wurde. Ein weiterer Höhepunkt wird das Konzert mit der jungen litauischen Akkordionistin Ksenija Sidorova sein, welche als erste Akkordeonspielerin überhaupt den angesehenen WCoM Prince’s Prize gewonnen hat. Der Sprecher im Kinderkonzert „Troll Triller im Zauberwald“ wird kein geringerer als Benedict Mirow, dem namenhaften Münchner Regisseur und Filmemacher sein, der 2005 mit dem ECHO Klassik (Beste Musik-DVD Produktion) für die Regie und ausführende Produktion von „Lang Lang - Live at Carnegie Hall2 ausgezeichnet wurde. Des Weiteren betreute er 2001 die Produktion „Nirgendwo in Afrika“ (Caroline Link) als Ethnologischer Berater; ein Film, der 2003 den OSCAR als bester nicht-englischsprachiger Film gewann.
Kammermusik, Preisträgerkonzerte, Recitals, Kabarett – Blech- und Holzbläser, Streicher, Akkordeon, Schlagzeug, Tuba: jedes Konzert ist eine musikalische Entdeckungsreise an unkonventionellen Veranstaltungsorten. Das Gewächshaus der Firma Roland Stärk, das Autohaus Morrkopf, das Turmzimmer des Rathauses Weingarten, die Evangelische Kirche UND ein Zelt auf dem Turmberg: Für zwei Wochen verwandeln sich diese Orte durch hochkarätige und preisgekrönte junge Musiker in Konzertsäle der anderen Art.


Sparda Classic Award 2013 - KLARINETTE
Der Wettbewerb zur Förderung der Instrumente der „zweiten Reihe“

Der Sparda Classic-Award ist auch 2013 ein fester Bestandteil des beliebten Festivals.
Mit der Ausrichtung dieses Wettbewerbes folgen die Stiftung Kunst und Kultur der Sparda-Bank Baden-Württemberg und die Weingartner Musiktage Junger Künstler auch dieses Jahr ihrem gemeinsamen Konzept zur Förderung der im allgemeinen Wettbewerbsgeschehen weniger berücksichtigten Instrumente. Nach Gitarre, Kontrabass, Horn, Bratsche, Posaune und Harfe steht nun die Klarinette im Focus. Studierende der Musikhochschulen aus Baden-Württemberg, dem Elsass und der Nordschweiz werden sich vom 23. bis 27. Oktober einem spannenden Wettbewerb über drei Runden stellen. In der Finalrunde entscheidet dann das Publikum aktiv über den Publikumspreis und am gleichen Abend kann es dann im Anschluss die Preisträger nochmals zusammen mit dem Kammerorchester der Weingartner Musiktage unter der Leitung von Pierre Hoppé im Konzert erleben.

History: 2013, 2012

Weingartner Musiktage Junger Künstler - LineUp 2013

Für das Weingartner Musiktage Junger Künstler 2013 sind 5 Bands bestätigt:
Brassurround, Donnerbalkan, Duo Riul, Night Of The Drums, Texture Ensemble

einige dieser Bands spielen/spielten auch auf folgenden Festivals:
Open Flair - VielFühlFestival 2015 (1), Brass Wiesn 2015 (1), Die Lange Nacht der Musik 2015 (1), Fusion 2014 (1), Umsonst und Draussen Karlstadt 2013 (1), Grenzenlos 2013 (1)

Kontakt

Artis Logistics Künstlersekretariat
Bahnhofstraße 3
76703 Kraichtal
+49-(0)7250-927805

Website: musiktage.weingarten-baden.de

Karten für Weingartner Musiktage Junger Künstler 2013

Vorverkauf ab 16. September 2013

Schreibwaren Holderer, Weingarten
Musikhaus Schlaile, Karlsruhe, tickets@schlaile.de Kartentelefon 0721/23000

Weingartner Musiktage Junger Künstler 2013 Tickets suchen

Festivaleintrag Weingartner Musiktage Junger Künstler 2013 - LineUp und Bands im Archiv
aktualisiert am 18.07.2013

Wo ist das Festival?
Location Weingartner Musiktage Junger Künstler 2013 bei Google Maps

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung