Thalmässinger Music Adventure

26.-27. Oktober 2007 - schon vorbei

Dies ist der Thalmässinger Music Adventure Archiveintrag von 2007, es gibt aber aktuelle Infos für 2012
Thalmässinger Music Adventure 2012 - 26.-27. Oktober 2012 - Location: Thalmässing

6. Thalmässinger Music Adventure

26.10.2007 (Fr) - 27.10.2007 (Sa)

Musikart:
Rock - Pop - Punk
Region:
Bayern, Deutschland 
Festivalort:
91177 Thalmässing
Besucher:
5000 Besucher erwartet
Tickets:
Festivalticket ca. 10€+VVK

Infos zum Thalmässinger Music Adventure

Zum ersten Mal fand das Music Adventure im Oktober 2001 statt. Nun beim 6. Mal werden Muff Potter, Karpatenhund und am Samstag Shark in Thalmässing aufspielen.

Rückblick zu 2001: Die Coverrockband Sindecade, die lokal sehr bekannt ist, spielte nach einer heimischen Nachwuchsband. Das damals noch eintägige Spektakel erfreute sich großer Beliebtheit und die damals nur halb zur Verfügung stehende Halle war rasch gefüllt.

Nach einer einjährigen Pause wurde im Jahr 2003 das Music-Adventure auf zwei Tage ausgeweitet und als Unterstützung wurde der Jugendtreff Thalmässing mit ins Boot geholt. Ein Tag sollte ganz im Zeichen der Bands mit eigener Musik stehen und der andere sollte mit Coverrock begeistern. Das Konzept stand und so wurden die Nachwuchsbands Monophox und PAM engagiert. Als Headliner sollten die Waikikibeachbomber fungieren, jedoch machte uns das Management einen Strich durch die Rechnung, weil diese 2 Wochen vor der Veranstaltung absprangen. Mit der relativ unbekannten Ersatzband Irean konnten aber trotzdem ca. 900 Musikfreunde angelockt werden. Am zweiten Tag war dann die Halle mit ca. 2200 Mann prall gefüllt, als die Coverrockband Shark die Bühne betrat.

Um aus den zahlreichen Anfragen von Newcomerbands die beste heraus zufinden, wurde im Jahr 2004 ein Internetvoting durchgeführt, bei dem die Band Naveed aus München gewonnen hatte. Die glücklichen Gewinner durften vor den Bananafishbones und Liquido, einer bundesweit bekannten Rockband, auftreten. Für diesen ersten Tag wurden knapp 2000 Karten bereits im Vorverkauf abgesetzt. Die Restkarten wurden dann an der Abendkasse komplett verkauft, so dass dieses musikalische Highlight völlig ausverkauft war. Wie im Jahr zuvor wurde am „Coverrock“-Tag wieder Shark verpflichtet, die an den damaligen Erfolg anknüpfen konnten.

Für das Jahr 2005 boten wir unseren Besuchern wieder eine Steigerung zu den vergangenen Jahren: So konnten wir nicht nur die beiden hervorragenden Bands Donots, sowie die Waikiki Beach Bombers für Freitag engagieren, sondern auch die Coverrock-Spitzenband Shark wieder für Samstag nach Thalmässing locken.
Zusätzlich gelang es uns ein Musikvergnügen ohne Pause zu organisieren, da wir noch eine 2. Bühne auf einem Truck mit Großbildleinwand, der auch von der Hauptbühne überträgt, im Außenbereich unseres Geländes aufstellten. Diese wurde von der Firma N-ergie gesponsert und stand ausschließlich jungen Nachwuchsbands zur Verfügung. Die 2. und 3. Gewinner „xclaym“ und „the crashbones“ des Newcomerwettbewerbs spielten dort während den Umbaupausen in der Halle, während die Gewinner N.Flunders auf der Hauptbühne vor den Waikikis und den Donots auftreten durften.

Das 5. Music Adventure garantierte wieder viele Highlights, denn es gelang uns für das Rockwochenende insgesamt 8 Bands zu engagieren. Los ging es am Freitag mit der Coverrockband Shark, die neben ihrer Vorband den Activists auch noch eine weitere große Überraschung für die Besucher hatten. Erstmals in ihrer Karriere spielten sie zu später Stunde auf einer eigens dafür gebauten Bühne unplugged für die über 2500 Besucher. Der Newcomerwettbewerb fand auch dieses Jahr wieder statt und über den Sieg durfte sich in diesem Jahr die österreichische Band The Crooks freuen, die wie im Jahr zuvor die Gewinnerband auf der großen Bühne den Anfang machen durfte. Anschließend brachte die national sehr bekannte Band The Boss Hoss Country-Feeling in die ausverkaufte Halle, die natürlich passend zum Stil der Berliner dekoriert war und überzeugten schon nach wenigen Songs. Den Abschluss des Musikspektakels machte die schwedische Band Big Boy. Die Bands „J.A.R.I.T“ und „Silent Leaf“ (Gewinner des Bandwettbewerbs) und die Vorband „The Shell“ von „The Boss Hoss“ spielten zwischen den Umbaupausen heuer nicht auf dem Truck der letzten Jahre, sondern auf einer größeren Außenbühne um den Besuchern noch mehr bieten zu können. Die Großleinwand des Trucks wurde natürlich trotzdem zur Übertragung der Headliner nach außen genutzt. Dass dies auch wieder eine gelungene Veranstaltung war, zeigt die Besucherresonanz: Insgesamt hat das Music Adventure letztes Jahr über 5000 Besucher nach Thalmässing gelockt.

History: 2010, 2008, 2007

Thalmässinger Music Adventure - LineUp 2007

Für das Thalmässinger Music Adventure sind 5 Bands bestätigt:
Crosscover, Karpatenhund, Shark, The Animal 5, The Fraternity

einige dieser Bands spielen/spielten auch auf folgenden Festivals:
go to GÖ 2014 (1), Thalmässinger Music Adventure 2010 (1), Teichrock 2010 (1), Laut & Bunt 2 - Jugend macht Wind (1), KuRT 2009 (1), Deichbrand 2009 (1)

Kontakt

Thalmässinger Music Adventure e.V.
Mathias Hölzel
Eckmannshofener Straße
91177 Thalmässing

Website: www.music-a.de

Karten für Thalmässinger Music Adventure

Nur Tagestickets:
Freitag: VVK (ab 20.09): 10 Euro, AK 14 Euro
Samstag: AK 6 Euro

Thalmässinger Music Adventure Tickets suchen

Festivaleintrag Thalmässinger Music Adventure - LineUp und Bands im Archiv
aktualisiert am 28.08.2007

Wo ist das Festival?
Location Thalmässinger Music Adventure bei Google Maps
passende Festivalnews:

Thalmässinger Music Adventure mit Hans Söllner Hans Söllner, Boppin B, Jungbrunn und Shark sind schon jetzt für das Thalmässinger Music Adventure 2010 bestätigt. Das 9. Thalmässinger Music Adventure findet am 29.+30.10.2010 im bayrischen Thalmässing [...]


© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung