Ruhr International - Das Fest der Kulturen

26.-27. Mai 2012 - schon vorbei

1. Ruhr International - Das Fest der Kulturen

26.05.2012 (Sa) - 27.05.2012 (So) (Pfingsten)

Jump to: Infos | News | Line Up | Tickets | Kontakt

Musikart:
Weltmusik
Region:
Nordrhein-Westfalen, Deutschland 
Festivalort:
44793 Jahrhunderthalle Bochum
Besucher:
5000 Besucher erwartet
Tickets:
das Festival ist kostenlos!

Infos zum Ruhr International - Das Fest der Kulturen

Das hat uns gefehlt! Die Welt ist wieder zu Gast in Bochum.

Und diesmal nicht um miteinander zu kicken, sondern um miteinander zu feiern. Ein globales Fest der Begegnung mit ganz viel Musik, Theater, Kleinkunst, Literatur, Party, Kunsthandwerk, geistigem und sinnlichem Input. Denn bei "Ruhr International" wird drinnen wie draußen leidenschaftlich miteinander gelacht, gesprochen, zugehört, getanzt, gegessen und getrunken.

An und in der Jahrhunderthalle (mit drei Bühnen outdoor & indoor) werden am Pfingstwochenende Menschen egal welchen Alters, welcher Hautfarbe und welcher Nationalität Bochums bunteste Party bei freiem Eintritt feiern.

Zum Abschluss des zweitägigen Festivals bietet "Ruhr International" ein kostenpflichtiges Live-Konzert mit dem international bekannten Künstler Khaled - dem König des Raï.

"Ruhr International" ist der Nachfolger von "Kemnade International", dem erfolgreichen Festival, das 1974 erstmalig als "Experiment zur Verständigung zwischen Ausländern und Deutschen" ins Leben gerufen wurde. In den darauf folgenden 36 Jahren entwickelte es sich zu einem der beliebtesten, regionalen Festivals für Groß und Klein rund um die Wasserburg Kemnade.

An dem inhaltlichen Konzept des Vorgängers wird "Ruhr International" anknüpfen. Neu sind die optische Erscheinung und die geographische Positionierung an und in der Bochumer Jahrhunderthalle. Die Jahrhunderthalle verbindet im Ruhrgebiet Industriekultur mit der Moderne und ist als Veranstaltungsort eine willkommene Heimat für das Festival "Ruhr International".

Ruhr International - Das Fest der Kulturen - LineUp 2012

Für das Ruhr International - Das Fest der Kulturen sind 4 Bands bestätigt:
Khaled, Migrantenpop, The Raghu Dixit Project, Yemen Blues

einige dieser Bands spielen/spielten auch auf folgenden Festivals:
Forever Now (1), ELBJAZZ 2015 (1), Bardentreffen Nürnberg 2012 (1), Roskilde 2011 (1), Klangvokal Musikfestival Dortmund 2011 (1), Sziget 2009 (1)

Kontakt

Anfragen zum Kulturprogramm:
Musik
Heiko Schwegmann ⋅ Tel.: + 49 234 687 16 10 ⋅
programm@ruhr-international.de

Kabarett, Kinderprogramm, Lesungen
Martina Weinzierl ⋅ Tel.: +49 234 687 16 10 ⋅
programm@ruhr-international.de

Anfragen zu den Info- und Gastronomie-Ständen:
Andrea Popp ⋅ Tel.: +49 234 687 16 45 ⋅ info@ruhr-international.de
Martina Weinzierl ⋅ Tel.: + 49 234 687 16 10 ⋅ info@ruhr-international.de

Pressekontakt:
Gülcan Ayvalik & Benedikt von Randow ⋅
Tel.: +49 234 687 16 61 ⋅ presse@ruhr-international.de

Website: www.ruhr-international.de/

Karten für Ruhr International - Das Fest der Kulturen

freier Eintritt

Zum Abschluss des zweitägigen Festivals bietet "Ruhr International" ein kostenpflichtiges Live-Konzert mit dem international bekannten Künstler Khaled - dem König des Raï VVK 28 €

Ruhr International - Das Fest der Kulturen ist kostenlos

Festivaleintrag Ruhr International - Das Fest der Kulturen - LineUp und Bands im Archiv
aktualisiert am 21.05.2012

Wo ist das Festival?
Location Ruhr International - Das Fest der Kulturen bei Google Maps

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung