Mataharipalooza II - Das kleine Indierockfestival

02. Oktober 2007 - schon vorbei

2. Mataharipalooza II - Das kleine Indierockfestival

02.10.2007 (Di)

Musikart:
Indie, Party Punk, Rock, Alternative, 60s Garage, Northern Soul
Region:
Bayern, Deutschland 
Festivalort:
90441 Nürnberg
Besucher:
600 Besucher erwartet
Tickets:
Festivalticket ca. 6€+VVK

Infos zum Mataharipalooza II - Das kleine Indierockfestival

Zum zweiten Male nach Februar diesen Jahres, heißt es wieder Bühne frei für gute Musik!

Mataharipalooza ist ein von der Mata Hari Bar Nürnberg ins Leben gerufene Indoor-Indierockfestival mit Livebands und Indie-DJ's, das halbjährlich stattfindet.
Geburtsstunde des Festivals war die 12-Jahresfeier der Mata Hari Bar im Oktober 2006, die ein absoluter Überraschungserfolg für die teilnehmenden Bands (MyFlint und The Jetlegs) war und vor fast ausverkauftem Haus in der Rakete in Nürnberg stattfand.

Die erste Ausgabe unter dem Namen „Mataharipalooza“ (angelehnt an das „Lollapalooza“-Festival) gab es am 24. Februar. Die Bands damals waren die „Mars Mushrooms“, „Sergeant Rosco“ und die „In-Sekten“.

Intention des Festivals ist es, einerseits die Livemusikszene in Nürnberg etwas mehr zu beleben und andererseits kleinen regionalen Bands eine Chance zu geben, vor größerer Kulisse zu spielen. Dabei wird nach Möglichkeit folgende Direktive eingehalten: Zwei regionale kleinere Bands, gefolgt von einem überregionalen Headliner als Hauptact und Zugpferd.

Mit den für diese Ausgabe gewonnenen Bands wird diese Vorgabe exakt in die Tat umgesetzt, denn während die beiden Nürnberger Kapellen „MyFlint“ und M*Bates“ überwiegend regional unterwegs sind, ist „Atomic“ eine erfahrene Band mit einer Referenz von über 150 Konzerten in ganz Deutschland, aber auch in Österreich, der Schweiz, Tschechien und England. Außerdem können sie mit „Wounderland Boulevard“ (2005) ein sehr erfolgversprechendes Debütalbum vorweisen. Aktuell steht das neue Werk in den Startlöchern von dem einige Stücke auf dem Festival zu hören sein werden.

Insgesamt kann man sich auf drei Bands freuen, die nicht nur handwerklich ihr Fach beherrschen, sondern es auch verstehen das Publikum vom Fleck weg mitzureißen. So konnten MyFlint schon bei der 12-Jahresfeier 2006 absolut überzeugen und schafften es die rund 500 Gäste in ihren Bann zu ziehen.

Vor und nach den Liveauftritten werden die DJ's Maze und Ramon und ein paar Gast-DJ's die rund 500-600 Besucher auf zwei Areas mit anspruchsvoller, gitarrenlastiger Musik von Garagerock und Beat der 60er, über 90er Alternative und Crossover, bis hin zu neustem aktuellen Indierock unterhalten.

Mit mehreren Räumen auf zwei Etagen und der Verpflegung in Form von einer bunten Getränkeauswahl zeichnet sich die Rakete als idealer Partner des Festivals aus.

Der Eintrittspreis von nur 8.- Euro (Abendkasse) ist bewusst niedrig gehalten, da es der Intention des Festivals nachkommt auch bei ein paar „Livekonzertmuffeln“ Interesse zu wecken und auch die kleineren Bands vor möglichst ausverkauftem Haus auftreten zu lassen.

Mataharipalooza II - Das kleine Indierockfestival - LineUp 2007

Für das Mataharipalooza II - Das kleine Indierockfestival sind 3 Bands bestätigt:
Atomic, M*Bates, Myflint

einige dieser Bands spielen/spielten auch auf folgenden Festivals:
Sticky Fingers 2008 (2), Ready 2 Rumble 2011 (1), Dosti Benefizfestival (1), Bochum Total 2009 (1), Kult-Ur Open Air 2009 (1), Rock im Mai 2009 (1)

Kontakt

Stephan Schulz
Mata Hari Bar Nürnberg

Website: www.mataharipalooza.de/

Karten für Mataharipalooza II - Das kleine Indierockfestival

VVK 6,00 Euro (nur in der Mata Hari Bar Nürnberg)
AK 8,00 Euro

Mataharipalooza II - Das kleine Indierockfestival Tickets suchen

Festivaleintrag Mataharipalooza II - Das kleine Indierockfestival - LineUp und Bands im Archiv
aktualisiert am 20.09.2007

Wo ist das Festival?
Location Mataharipalooza II - Das kleine Indierockfestival bei Google Maps

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung