Konstanzer Jazzherbst

26.-29. Oktober 2011 - schon vorbei

Dies ist der Konstanzer Jazzherbst Archiveintrag von 2011, es gibt aber aktuelle Infos für 2016
Konstanzer Jazzherbst 2016 - 26.-29. Oktober 2016 - Location: Konstanz

32. Konstanzer Jazzherbst

26.10.2011 (Mi) - 29.10.2011 (Sa)

Jump to: Infos | News | Line Up | Tickets | Kontakt

Musikart:
Jazzherbst, Konstanz, Jazz, zeitgenössisch
Region:
Baden-Württemberg, Deutschland 
Festivalort:
78462 Konstanz
Besucher:
500 Besucher erwartet
Tickets:
Festivalticket ca. 12-25€+VVK

Infos zum Konstanzer Jazzherbst

Die Festivaleröffnung gehört dem Musiker, der seit vielen Jahren zu den weltweit führenden Posaunisten zählt. Als gern gesehener Gast beim Jazzclub Konstanz (Lucas Niggli´s Zoom, Festivalband 2002, Root 70, Big Zoom, Undercarl) gestaltet Nils Wogram „seinen“ Abend und lässt gleich mehrere Posaunen erklingen. Seine Working Bands entwickelte er kontinuierlich über die Jahre weiter. Als Bandsleader überzeugt er genauso wie als Solist, Komponist und Sideman.

Beim Kollektiv VERTIGO TROMBONE QUARTET sind stilistische Grenzen kein Thema. Die Musiker sind sowohl im Jazz, in der zeitgenössischer Klassik und der freien Improvisation zu Hause. Ihr satter, vielstimmiger Posaunenklang wird in der FESTIVALBAND von den Rhythmikern Dejan Terzic und Patrice Moret unterstützt.

Programm des 32. Konstanzer Jazzherbsts:
Mi. 26. – Sa. 29.10.2011
Konstanz, K9 Und Kulturzentrum Am Münster
- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -
Mi. 26.10.2011
20 Uhr
Kulturzentrum Am Münster, Wolkensteinsaal
Konstanzer Begegnungen
Nils Wogram (tb) Solo
Vertigo Trombone Quartet
(n.w., Bernhard Bamert, Andreas Tschopp, Jan Schreiner)
Nils Wogram Festival Band
Feat. Dejan Terzic (dr) Und Patrice Moret (b)
- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -

Do. 27.102011
19:30 Uhr
K9 Hieronymusgasse 3
Morgenthaler – Röllin Duo
Robert Morgenthaler (tb), Urs Röllin (g)
Daskwarett
Sabine Rau (vl, Comp), Antje Vetter (vl, Comp), Anna-sophie Becker (va, Comp), Beate Wolff (vc, Comp)
Angelika Niescier New York Trio
Angelika Niescier (saxes, Comp), Chris Tordini (b), Gene Jackson (dr)
- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -

Fr. 28.10.2011
20 Uhr
Kulturzentrum Am Münster, Wolkensteinsaal
Nabatov - Wogram Duo
Simon Nabatov (p), Nils Wogram (tb)
Tin Men And The Telephone
Tony Roe (p, Electr.), Borislav Petrov (dr), Lucas Dols (b)
- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -

Sa. 29.10.2011
20 Uhr
Kulturzentrum Am Münster, Wolkensteinsaal
Collectif Lebocal
Loïc Burdin (tb, Flh), Guillaume Lavallard (tb, Flh), Daniel Verdesca (tb, Flh), Jérémie Creix (tb), Vincent Camer (tb), Stéphane Monnet (b, Tb), Amaury Bach (as, Fl), Diego Fano (as), Ernie Odoom (ts, Ss, Voc), Guillaume Perret (ts, Ss, Es, Effects), Laurent Desbiolles (bars, Voc), Thierry Girault (p, Keys), Cyril Moulas (g), Karim Maurice (eb), Thibaud Pontet (dr), Manu Cadiou (sounds)

History: 2016, 2013, 2012, 2011

Kontakt


Website: www.jazzclub-konstanz.de

Karten für Konstanzer Jazzherbst

12-25 Euro, je nach Location und Abend. Variabilität durch Mitgliedschaft, Ermäßigung und normal

Konstanzer Jazzherbst Tickets suchen

Festivaleintrag Konstanzer Jazzherbst - LineUp und Bands im Archiv
aktualisiert am 27.09.2011

Wo ist das Festival?
Location Konstanzer Jazzherbst bei Google Maps

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung