Hamburg Soul Weekender 2008

03.-05. Oktober 2008 - schon vorbei

Dies ist der Hamburg Soul Weekender Archiveintrag von 2008, es gibt aber aktuelle Infos für 2016
Hamburg Soul Weekender 2016 - 07.-09. Oktober 2016 - Location: Hamburg

aktuelle Newsmeldungen:

[10.09.2008] 2. Hamburg Soul Weekender Festival

2. Hamburg Soul Weekender

03.10.2008 (Fr) - 05.10.2008 (So)

Musikart:
Northern Soul, Modern Soul, R`n`B, Crossover Soul
Region:
Hamburg, Deutschland 
Festivalort:
22359 Hamburg
Besucher:
1600 Besucher erwartet
Tickets:
Festivalticket ca. 18€+VVK

Infos zum Hamburg Soul Weekender 2008

Bereits zum zweiten Mal, scheuen die Organisatoren des Hamburger Soul Weekenders weder Kosten noch Mühen und versammeln am ersten Oktoberwochenende 16 internationale Top Soul DJ`s im Mandarin Kasino.

Im letzten Jahr folgten etwa 1.500 Gäste der Einladung, auf den drei Dancefloors zu dem Besten aus Northern Soul, Modern Soul und R`n`B die Nacht zum Tag zu machen. Getreu nach Berry Gordys Motto...It`s what`s in the groove that counts...werden sich auch in diesem Jahr wieder unzählige Soul Fans aus ganz Europa im Mandarin treffen, um die Nächte tanzenderweise zu verbringen.

Am Samstag, den 04.10. findet im Rahmen des Weekenders zwischen 14.00 und 20.00 Uhr ein Alldayer in der Hamburger Botschaft (Sternstraße 67) statt, auf dem 10 weitere DJ`s Teile ihrer Singlesammlung präsentieren.

Den Abschluss findet das Festival in der sonntäglichen Hafenrundfahrt mit der Partybarkasse MS Hedi. Auf dieser werden die DJ`s des Wochenendes erneut tief in ihre Plattenkisten greifen. Abfahrt ist um 15.00 Uhr und mit stündlichen Zwischenstopps, endet der Weekender pünktlich um 21.00 Uhr. Tickets für die Bootstour ausschließlich unter www.kartenhaus.de

Butch (u.k., No.1 Rare Soul Dj On This Planet), Roddy Brass (u.k., Edinburghs Finest Northern Soul Dj), Malayka (u.k., Soul Shakers International), Dave Thorley (u.k., Stafford Legend), Marc Forrest (berlin, Hip City Soul Club), Carsten Fox (paderborn, Soul Experience), Oguzhan Celik (nürnberg, Nürnberg Soul Weekender), Stefan Kubernus (münster), Lars Bulnheim (hamburg, Soul At The Mandarin Kasino), Thorsten Wegner (hamburg, Www.puresoul.de), Baster (hamburg, For Dancers Only), Toni Tornado (hamburg), Markus Gora (hamburg, Spellbound), Simone Schneider (hamburg, Www.puresoul.de), The Jan (hamburg, Hamburg Soul Weekender), Ralf Mehnert (hamburg, Hamburg Soul Weekender)

History: 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008

Hamburg Soul Weekender - LineUp 2008

Für das Hamburg Soul Weekender 2008 sind 16 Bands bestätigt:
Baster, Butch, Carsten Fox, Dave Thorley, Lars Bulnheim, Malayka, Marc Forrest, Markus Gora, Oguzhan Celik, Ralf Mehnert, Roddy Brass, Simone Schneider, Stefan Kubernus, The Jan, Thorsten Wegner, Toni Tornado

einige dieser Bands spielen/spielten auch auf folgenden Festivals:
Hamburg Soul Weekender 2012 (7), Hamburg Soul Weekender 2009 (7), Hamburg Soul Weekender 2016 (6), Hamburg Soul Weekender 2011 (6), Hamburg Soul Weekender 2010 (6), Hamburg Soul Weekender 2015 (5)

Kontakt

hamburgsoulweekender@gmx.de

Website: www.loveshake-music.com

Karten für Hamburg Soul Weekender 2008

18 € Weekender Ticket (für 2 Allnighter im Mandarin Kasino)
10 € (für einen Allnighter im Mandarin Kasino)
Alldayer (04.10.): Free
Soulful Boat Trip (05.10.) = 7.25 €

Hamburg Soul Weekender 2008 Tickets suchen

Festivaleintrag Hamburg Soul Weekender 2008 - LineUp und Bands im Archiv
aktualisiert am 17.07.2008

Wo ist das Festival?
Location Hamburg Soul Weekender 2008 bei Google Maps
passende Festivalnews:

2. Hamburg Soul Weekender Festival In gut 3 Wochen findet in Hamburg zum zweiten Mal das HAMBURG SOUL WEEKENDER statt, genauer vom 03.10. bis 05.10.2008. Nachdem im letzten Jahr rund 1.500 Gäste auf den drei Dancefloors mit dem Besten aus Northern Soul, Modern Soul und R`n`B [...]


© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung