Das Festival für Ethik, Diskurs, Kunst und Musik

11.-12. Juni 2011 - schon vorbei

3. Das Festival für Ethik, Diskurs, Kunst und Musik

11.06.2011 (Sa) - 12.06.2011 (So) (Pfingsten)

Jump to: Infos | News | Line Up | Tickets | Kontakt

Musikart:
Rock , Pop , Alternativ , Indie , Punk , Rock´n Roll , Techno , House , Singer Songwriter, Storytelling ,
Region:
Österreich 
Festivalort:
A-8010 Graz
Besucher:
1000 Besucher erwartet
Tickets:
das Festival ist kostenlos!

Infos zum Das Festival für Ethik, Diskurs, Kunst und Musik

move wird drei und präsentiert sich auch heuer wieder im Stadtpark am „Platz der Versöhnung“ und im FORUM STADTPARK mit breitem Programm:

neben dem Veganen Sommerfest, Informationsständen verschiedenster sozialkritischer und ökologiebewegter Initiativen sowie einem abwechslungsreichen Musikprogramm auf der Open-Air Bühne sorgen Workshops, Essensstände und ein Kinderprogramm inklusive Luftburg für einen ereignisreichen Tag im Grazer Stadtpark.

Das FORUM STADTPARK stellt heuer eine außergewöhnlichen Rolle dar, da sich das move-Festival unter dem Titel „remove – reuse – recycle“ dem Schwerpunkt „recycling“ anhand von Film (Addicted to Plastic [CAN/2008], in Kooperation mit der Filmreihe agit.DOC), recycle – art, Design und Gebrauchsgegenständen nähert.
Wie jedes Jahr befindet sich die zweite Stage des Festivals auch heuer im Forum – Keller und wird von Bands, DJs sowie Live Visuals bespielt.

move soll das Interesse an alternativen, ethisch vertretbaren Lebensweisen fördern, Anstöße zur Veränderung der Gesellschaft geben und Spaß machen.
move - Wir wollen bewegen.

Open Air Stage (Freier Eintritt):
Black Shampoo (blues / Garage House),
Pirates On A Boat Of Love (funk / Rock),
Tommy Gun (punk),
Pack Of Wolves (indie / Hc),
Earl Mobileh (alternativ Rock),
Der Gebenedeite Herr Bogensberger (storytelling Singer Songwriter),
Hc Roth (storytelling Singer Songwriter) ,

Club Stage (8€ Eintritt):
Ogris Debris [affine Records, Compost, Estrela, Rotary Cocktail],
Favela Gold [king Fi],
Simon/off [immerse, Haunted Audio],
Feelipa [disko404, Cfsn],
Zvonko [disko404, Elevate],

Das Festival für Ethik, Diskurs, Kunst und Musik - LineUp 2011

Für das Das Festival für Ethik, Diskurs, Kunst und Musik sind 12 Bands bestätigt:
Black Shampoo, Der Gebenedeite Herr Bogensberger, Earl Mobileh, Favela Gold, Feelipa, Hc Roth, Ogris Debris, Pack Of Wolves, Pirates on a boat of love, Simon/off, Tommy Gun, Zvonko

einige dieser Bands spielen/spielten auch auf folgenden Festivals:
Springfestival Graz 2012 (2), Poolbar 2010 (2), Springfestival SpringTenGraz (2), Rock im Dorf 2016 (1), Uferlos 2016 (1), Pfingst Open Air 2015 (1)

Kontakt


Website: www.move-festival.org

Karten für Das Festival für Ethik, Diskurs, Kunst und Musik

Open Air Stage: Freier eintritt
Club Stage: 8€ AK

Das Festival für Ethik, Diskurs, Kunst und Musik ist kostenlos

Festivaleintrag Das Festival für Ethik, Diskurs, Kunst und Musik - LineUp und Bands im Archiv
aktualisiert am 24.05.2011

Wo ist das Festival?
Location Das Festival für Ethik, Diskurs, Kunst und Musik bei Google Maps

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung