Augsburger Sommernächte

23.-25. Juni 2016 - schon vorbei

1. Augsburger Sommernächte

23.06.2016 (Do) - 25.06.2016 (Sa)

Jump to: Infos | News | Line Up | Tickets | Kontakt

Musikart:
Pop, Rock, Electro, Schlager, Charts, Indie
Region:
Bayern, Deutschland 
Festivalort:
86150 Augsburg
Besucher:
160000 Besucher erwartet
Tickets:
das Festival ist kostenlos!

Infos zum Augsburger Sommernächte

Von 23. bis 25. Juni feiert Augsburg seine Sommernächte. Laute und leise Töne – von Sonnentanz bis Silent Disco. Unterschiedliche Musikrichtungen – von 90er-Party über Electro bis Blasmusik. Exotische und regionale Leckereien – von Streetfood bis Stadtmarkt. Die Augsburger Sommernächte ist der Nachfolger der legendären max-Feste.

Die ganze Stadt ein Fest - an insgesamt 13 Locations wird gefeiert – vom Königsplatz über die Maxstraße bis zum Rathausplatz.

+++ Das erwartet euch +++
+ Rund ums Rathaus präsentiert Radio Fantasy Hits von den 80ern bis heute.
+ Am Königsplatz wird es mal funky, mal Indie, mal Elektro.
+ Die Maxstraße wird von den ansässigen Kneipen und Clubs bespielt.
+ Am Ulrichsplatz legen DJs 90er-Musik auf und laden zum Sonnentanz. Die meiste Abwechslung bietet Hitradio RT1 rund um den Merkurbrunnen.
+ Im Stadtmarkt geht es zünftig zu – mit Bayerisch, Italo und Rock.
+ Im Schaezlergarten und auf dem Fuggerplatz spielen Jazzbands.
+ In der Ulrichskirche sind Orgelklänge und Gospelmusik zu hören.
+ Auch in den Bereichen dazwischen gibt es immer wieder Überraschungen wie Straßenmusiker oder Slammer, präsentiert von der Neuen Szene.

Augsburger Sommernächte - LineUp 2016

Für das Augsburger Sommernächte ist eine Band bestätigt:
DJ-Musik an verschiedenen Bühnen und Locations

Kontakt

City Initiative Augsburg Veranstaltung-GmbH
Apothekergässchen 2, 86150 Augsburg

Website: cia-augsburg.de

Karten für Augsburger Sommernächte

Kostenlos

Augsburger Sommernächte ist kostenlos

Festivaleintrag Augsburger Sommernächte - Festival Infos und Bands
aktualisiert am 20.06.2016

Wo ist das Festival?
Location Augsburger Sommernächte bei Google Maps

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung